Der Arbeitsgruppe „Akkreditierung“ des Bund-Länder-Fachausschusses Technik (BLFA-TK) wurden im Januar die offiziellen Zahlen 2021 für die Kalibrierung aller bei amtlichen Fahrzeug-Prüfungen (Haupt- und Abgasuntersuchungen) eingesetzten Geräte vorgestellt. Erhoben werden diese monatlich im ASA-Verband von Harald Hahn, Leiter des ASA-Fachbereichs Diagnose und Abgasmessgeräte. „2021 haben die elf von uns erfassten Kalibrierlabore knapp 94.000 AU-Komponenten kalibriert“, sagte Hahn. Der Zuwachs von rund 4.700 Kalibrierungen gegenüber Vorjahr sei auf Neugeräte und Doppelkalibrierungen nach Reparaturen zurückzuführen. „Die Pandemie hatte keinerlei Auswirkungen auf die Anzahl der Kalibrierungen. Das System ist mittlerweile etabliert und das vom ASA-Verband initiierte Bevollmächtigten-Prinzip akzeptiert“, stellte Hahn fest.

ASA-Mitgliedsunternehmen sehr leistungsfähig

Die im ASA-Verband organisierten Kalibrierdienstleister führten 2021 ca. 83 Prozent der Kalibrierungen an AU-Komponenten, ca. 80 Prozent bei den Bremsenprüfständen und ca. 23 Prozent bei den Scheinwerfereinstell-Systemen durch. „Das sind beeindruckende Zahlen. Sie belegen die hohe Leistungsfähigkeit der im ASA-Verband organisierten Mitgliedsunternehmen“, sagte Harald Hahn.

Die gesamte Pressemeldung hier zum Download. grafiken-kalibrierzahlen-au-bps-seps-2021

 

 

Tags:
0 Kommentare

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Kontakt

Hier können Sie direkt eine E-Mail an uns schicken.

Übertragung

Melden Sie sich an

Login Daten vergessen?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen